Weihnachtskarte 2016

Für die Moderatorin und Coacherin Nadine Drietchen gestaltete Weihnachtskarte 2016. 

Bei einem Brainstorming für die Karten fielen, mit Blick auf das vergangene und das kommende Jahr und das Besondere an Weihnachts- und Winterzeit, unter anderem Begriffe, wie Wundern, Staunen, Wertschätzen des Momentes, etwas anders Sehen / eine neue Perspektive einnehmen / Standpunkt wechseln, etwas Neues wagen und Fokus. Daraus entwickelte sich die visuelle Idee mit dem Blick in den Sternenhimmel, an dem sich ein paar kleine Überraschungen befinden.

Die Sterne auf Vorder- und Rückseite sind, für einen subtilen Extrakick, mit einem Klarlack veredelt, der Glitterpartikel enthält.

Mehr zum Corporate Design für Nadine Drietchen

AUFTRAGGEBER
Nadine Drietchen
ENTWICKLUNG GESTALTEN

KATEGORIE
Grußkarten, Illustration, Branding

DATUM
November 2016

Menü