IPG JOURNAL

Das IPG Journal ist eine online-basierte Debattenplattform, die die Tradition der politischen Analyse zu Fragen internationaler und europäischer Politik in neuer Form fortführt.

Vorgänger für das IPG Journal waren die Printpublikationen “Vierteljahresberichte – Problems of International Cooperation” und “Internationale Politik und Gesellschaft”, herausgegeben von der Friedrich-Ebert-Stiftung.

In Zusammenarbeit mit Sven Schlebes (Goldene Zeiten) und Christoph Daeke (mediadreams*) habe ich auf Basis von vorgelegten Wireframes ein Gestaltungskonzept für Logo, Corporate Design und Website entwickelt und im Detail ausgearbeitet.

Das Layout, 2013 noch dreispaltig, konnte ich beim Redesign 2016 großzügiger, mit mehr Fokus auf Bildinformation gestalten und Funktionen, Farben und Schriften noch stärker reduzieren, was sich positiv auf die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit der Inhalte ausgewirkt hat.

Begleitend zum Launch der Website habe ich Postkarten, Print-Anzeigen, Web-Banner und einen Messestand gestaltet.

Bilder: Version 2013 – aktuelle Version unter: www.ipg-journal.de

Das IPG Journal gibt es jetzt auch als Englische und Russische Schwester-Plattformen unter: www.ips-journal.eu und www.ipg-journal.io.

AUFTRAGGEBER
FES – Friedrich Ebert Stiftung

KATEGORIE
Branding, Design, Logo, UI / Webdesign

DATUM
Launch 2013 / Relaunch 2016

Menü